Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen 2016/2017

Auch in diesem Jahr findet wieder der bundesweite Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels statt. Das SMG kann zwei Schulsieger in den Regionalentscheid schicken.

Zunächst ermitteln alle 6. Klassen einen Vorlese-Klassensieger. Dies geschieht oftmals im Rahmen von Buchvorstellungen.

Die Klassensieger treten dann am Donnerstag, 08.12.2016, in der Bibliothek gegeneinander an, um die beiden Schulsieger zu ermitteln. Die Schülerinnen und Schüler lesen dabei aus einem selbstgewählten Buch, das nicht im Unterricht besprochen worden sein darf, etwa sieben Minuten lang vor. Eine Einordnung der gewählten Textstelle in den Gesamtzusammenhang sollte vorangestellt werden.

Zum Wettbewerbstermin am 08.12. dürfen die Klassensieger jeweils bis zu fünf Mitschüler zum Zuhören mitbringen. Weitere Zuhörer aus dem Kollegenkreis sind herzlich willkommen!

Alexandra Schott und Susanne Teichner

Vorlesewettbewerbsteam